Wir über uns

Die Firma Elektro-Selz wurde nach dem 2. Weltkrieg von Adolf Selz gegründet. Angefangen hatte er in Heilbronn in der Südstraße 9 in einer Kellerwerkstatt. Im Jahre 1959/1960 wurde ein neues Wohn- u. Geschäftshaus in der Dammstraße 32 im Norden von Heilbronn errichtet. Während sich damals der Betrieb auf reine Elektroinstallation mit einem Verkaufsladen konzentrierte, kam 1961 das zweite Standbein mit der Partnerschaft zu KSB hinzu. Es entstand die Selz KSB-Vertragswerkstätte. 1978 übernahmen die Brüder Norbert und Eberhard Selz die Firma vom Vater und firmierten zur Selz GmbH um.

Aus Platzgründen wurde 1984 im Gewerbegebiet Böckingen-West eine neue Pumpenwerkstätte erbaut. Im Jahr 2000 folgte der Anbau eines Verwaltungsgebäudes. Im Jahre 2008 verabschiedete sich Herr Norbert Selz in den verdienten Ruhestand. Die Geschäftsleitung wurde daraufhin von seiner Tochter Carmen Selz-Menschl und Herrn Eberhard Selz weiter geführt. Im Sommer 2012 wechselte Herr Eberhard Selz von der Geschäftsleitung ebenfalls in den verdienten Ruhestand.

Die Geschäftsleitung wird nun in der 3. Generation von Familie Menschl weiter geführt. Das gesamte Team umfasst momentan einen Elektrotechniker, einen Elektro-Meister, 5 Elektroniker, 3 Pumpen-Kundendienstmonteure, 1 Auszubildenden und 3 Bürokauffrauen.