:: Etanorm

Horizontale, einstufige Spiralgehäusepumpen in Prozeßbauweise, mit Lagerträger, Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733, auswechselbaren Wellenhülsen / Wellenschutzhülsen und Lauf- / Spaltringen, zum Einsatz in der Wasserversorgung, Beregnung, Bewässerung, Entwässerung, in Feuerlösch-, Heizungs- & Klimaanlagen, Trinkwasser-, Brauchwasser- & Heißwasserbereichen, zur Förderung von Kühlwasser, Schwimmbadwasser, Meerwasser, Löschwasser, Brackwasser, Kondensat, Sole, Öl und Reinigungsmittel. Kurzbezeichnung: EN.

Hauptanwendungsgebiete:    Industrie-und Verfahrenstechnik;Wasser;Energie;Gebäudetechnik
Aufstellungslage:    horizontal
Aufstellungsart:    stationär
Wellendichtungsart:    Gleitringdichtung
maximale Antriebsleistung:    250 kW
maximale Drehzahl:    3.500 1/min
eClass Zuordnung:    36410000; 36410100;36410101
minimale Fördermenge:    2 m³/h
maximale Fördermenge:    2.280 m³/h
minimale Förderhöhe:    2,00 m
maximale Förderhöhe:    102,00 m
max.druckseitiger Betriebsdruck:    16 bar
Gehäusewerkstoff:    Grauguss;Stahlguss;Edelstahlguss;Shäroguss;Bronze
Materialart Gehäuse (EN Norm):    1.4308;CC 480 K-GS;JL 1040;JS 1025